Opel 8/14 PS, Kraftdroschke, Landaulet

Modellauto Opel | hahlmodelle.de | Opel 8/14 PS, Kraftdroschke, Landaulet

Modell

Opel 8/14 PS, Kraftdroschke, Landaulet, 1:43, Matchbox

Opel 8/14 PS, Kraftdroschke, LandauletOpel 8/14 PS, Kraftdroschke, Landaulet

  • Karosserie: Landaulet
  • Baujahr(e): 1906-1908

Von 1904–1908 gab es den 12/14 PS Motorwagen als Modell der oberen Mittelklasse. Ende 1906 feierte Opel den Bau des 1.000 Motorwagen und gründete eine Niederlassung in der Reichshauptstadt Berlin. Für das dortige – noch überwiegend pferdbasierte – Taxigewerbe setzte Opel auf die Basis des 12/14 PS-einen Landaulet-Aufbau und bot dieses Modell als Krafdroschke an. Mit der Einführung des Reichsstempelgesetzes und der damit verbundenen Kfz-Steuer wurde dann aus dem 12/14 PS ein 8/14 PS (Steuerzahl/effektive PS). Für Kraftdroschen war keine Besteuerung zu entrichten, der reguläre 8/14 PS kostete 74 Mark Steuern pro Jahr.