Opel 9/10 PS, Henkell Werbewagen

Modell

Opel 9/10 PS, Henkell Werbewagen, 1:43

  • Modell: Opel 9/10 PS, Henkell Werbewagen
  • Hersteller: Teubner/Zöller
  • Hauptfarbe: grün
  • Nebenfarbe(n): schwarz/rot/gold
  • Maßstab: 1:43
  • Zustand: mint
  • Bemerkung: Kleinserie, 12 Stück und 1 Prototyp in rot, Ende der 1990er Jahre aus Resine entstanden.
    Ca. 1985 war im Opel Start-Magazin ein Bericht über das Original von 1907. Ein Herr Teubner drechselte aus einem auf einem Friedhof gefällten Baum die Urform der Flasche, ein Herr Zöller baute und lackierte das Modell unter Zuhilfenahme eines FIAT-Fahrgestells von RIO. Für das Etikett wurde in den originalen Unterlagen der Firma Henkell recherchiert und ein Grafiker mit der Reproduktion als Decal beauftragt. Eine Kleinserie von der Firma homburgmodell kam nicht zustande. Von der urprünglichen (roten) Holzflasche wurde eine Kleinserie in Frankreich aus Resine abgegossen – Auflage maximal 50 Stück. Restbestände der Flaschen existierten auch im Jahr 2016 noch, einzig die schwierige Beschaffung der passenden Fahrgestelle erschwert die Fertigung weiterer Exemplare des Modells, da die Firma RIO in dieser Form nicht mehr existiert. Manche Modelle haben auch Weißwand-Reifen.
  • In Sammlung seit: 26.08.2016
  • Letztes Update dieser Daten: 10.12.2016

Opel 9/10 PS, Henkell WerbewagenOpel 9/10 PS, Henkell Werbewagen

Vermutlich diente für diese Sonderkarosserie ein Fahrgestell des Opel 9/10 PS, der von 1903–1906 gebaut wurde. Der ursprüngliche Karosseriebauer konnte bislang nicht ermittelt werden.