Opel Ascona A, Voyage, Kombi

Modell

Opel Ascona A, Voyage, Kombi, 1:43,

  • Modell: Opel Ascona A, Voyage, Kombi
  • Hersteller:
  • Hauptfarbe: orange
  • Nebenfarbe(n): braun
  • Maßstab: 1:43
  • Zustand: mint/boxed
  • Bemerkung: Handarbeitsmodell aus Resinebausatz, Kleinstserie 10 Stück
  • In Sammlung seit: 28.05.2001
  • Letztes Update dieser Daten: 08.02.2016

Opel Ascona A, KombiOpel Ascona A, Kombi

  • Karosserie: Kombi
  • Baujahr(e): 1970-1975

Die hier abgebildete Kombi-Version hieß erstmals nicht „CarAVan“, sondern „Voyage“ und stellte – dem damaligen Zeitgeist entsprechend – eine Version des luxuriösen Freizeit-Automobiles dar. Spätere Versionen hatten dann weniger Chromschmuck, das Holzdekor entfiel und für diese Karosserievariante gab es dann auch wieder den Namen „CarAVan“. Allerdings gab es den „Voyage“ auch ohne diese optischen Gimmicks, insofern ist er vom regulären „CarAVan“ nur darin zu unterscheiden, dass der „Voyage“ mit dem Facelift im Jahr 1973 entfiel und fortan alle Kombis auf den Namen „CarAVan“ hörten.

Wenn also ein Kombi Vor-Facelift-Merkmale hat, dann ist er ein „Voyage“, auch wenn er aussieht wie ein „CarAVan“. Hat er diese Merkmale nicht, dann ist er kein „Voyage“, sondern ein „CarAVan“. Unabhängig vom ganzen Benennungs-Wirrwarr war das allerdings die einzige Ascona-Baureihe, in der es einen Kombi gab.

Weitere Informationen zum Ascona A bei der gelben Limousine.

Verwandte Modelle