Opel Mokka A1, SUV

Modellauto Opel | hahlmodelle.de | Opel Mokka A1, SUV, 1:43, MInichamps

Modell

Opel Mokka A1, SUV, 1:43, Minichamps

  • Modell: Opel Mokka A1, SUV
  • Hersteller: Minichamps
  • Nummer: 10053
  • Hauptfarbe: braun
  • Maßstab: 1:43
  • Zustand: mint/boxed
  • In Sammlung seit: 27.12.2014
  • Letztes Update dieser Daten: 01.03.2022

Opel Mokka A1, SUVOpel Mokka A1, SUV

  • Karosserie: SUV
  • Baujahr(e): 2012–2016

Ein zweites SUV unterhalb des Antara kam 2012 mit dem Mokka auf den Markt. Hier (und auch beim „Adam“ sowie später beim „Karl“) setzte bei Opel ein Umdenken hinsichtlich der Modellreihen-Namen ein: Weg von den Kunstworten, hin zu fassbareren Begrifflichkeiten. Eine Tendenz, die sich auch in der Werbung widerspiegelte, „Umparken im Kopf“ lautete das Motto dieser Zeit, Fußball-Trainer Jürgen Klopp war das Markengesicht.

Zurück zum Mokka: Er nutzte Technik-Komponenten von Insignia und Meriva, nahezu baugleich war der „Chevrolet Trax“ – wenn auch mit deutlich anderer Karosserie. Gebaut wurden beide von GM-Korea in Südkorea, sie basierten auf der Gamma-II-Plattform von GM Korea. Die große Nachfrage nach diesem Wagen machte eine Produktionsausweitung nach Saragossa in Spanien notwendig. Ein logischer Schritt, schließlich wurde schon der Meriva A dort gebaut.