Opel GT, Coupé

Modell

Opel GT, Coupé, 1:43, Ixo

  • Modell: Opel GT, Coupé
  • Hersteller: Ixo | Serie: Opel Collection von Eaglemoss
  • Nummer: 2
  • Hauptfarbe: gelb
  • Maßstab: 1:43
  • Zustand: mint/boxed
  • In Sammlung seit: 26.01.2011
  • Letztes Update dieser Daten: 24.10.2019

Opel GT, CoupéOpel GT, Coupé

  • Karosserie: Coupé
  • Baujahr(e): 1968-1973

Völlig neue Modellreihe die technisch auf dem Kadett B basierte. Mit diesem Wagen schuf Opel einen aufregenden und erschwinglichen Sportwagen mit robuster Großserientechnik – bekanntester Werbeslogan dieser Zeit war „Nur Fliegen ist schöner!“ Für die Karosserie zeichnete Erhard Schnell verantwortlich – seines Zeichens Leiter des Studios für „Advanced Design“ von 1964 bis 1992. 1965 auf der IAA wurede dann das Ergebnis der Studien präsentiert: Der „GT Experimental“ wurde der staunenden (und begeisterten) Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Modellreihe wurde in zwei Motorvarianten angeboten: Die 1900er Maschine kam im GT 1900 zum Einsatz (sog. „GT A-L“), die kleiner 1100er Maschine im normalen GT. Dieser verkaufte sich allerdings nicht wie erwartet und so wurde er in abgespeckter Version und ohne Chromzierrat später auch noch als GT/J angeboten. Vereinzelt gab es Umbauten zum Cabrio oder Targa. Einen offenen GT zeigte Opel als Studie „GT Aero“ auf der IAA 1969, eine Serienfertigung lief allerdings nicht an. Auch recht erfolgreich im Motorsport. Diente ebenso als Träger für verschiedene Experimentalfahrzeuge, wie dem „Elektro GT“ oder dem „Diesel GT“. Leider kam der Nachfolger nie über das Studium als Prototyp heraus – erst im Jahr 2000 kam mit dem Speedster wieder ein vergleichbares Spaßgerät heraus – allerdings in einer deutlich anderen Preisklasse. 2007 und 2016 wurde der Name „GT“ wieder neu belebt, aber das sind zwei andere Geschichten…

Verwandte Modelle