Opel Corsa A Lieferwagen

Modellauto | hahlmodelle.de | Opel Corsa A Kastenwagen

Umbau eines Kompaktwagens in einen Kastenwagen

VorbildOpel Corsa A Dreitürer, Kastenwagen
BasismodellIxo Opel Corsa A, orange, #PL39 (hier in rot)
Zeitraum06.03.2021–13.03.2021
Modellauto | hahlmodelle.de | Umbau: Opel Corsa A zu Opel Corsa A Lieferwagen
Modellauto | hahlmodelle.de | Umbau: Opel Corsa A zu Opel Corsa A Lieferwagen

Während seiner Bauzeit war der Opel Corsa A in der dreitürigen Version auch in einigen Ländern (aber offiziell nicht in Deutschland) als Kastenwagen erhältlich. Diese Wagen waren in einigen Ländern steuerbegünstigt, da sie nur zwei Personen transportieren konnten und für das hintere Lastenabteil anstelle der Seitenfenster Bleche eingesetzt waren. (Solche Wagen konnten auch in Deutschland als Klein-LKW steuerbegünstigt eingruppiert werden.) Der folgende Umbau stellt ein solches Fahrzeug dar – hier in der Version als Lieferfahrzeug einer Pizzabäckerei.

Als Basis dient wieder ein Ixo-Modell. Solche Modelle sind oftmals unter 10,00 € erhältlich – ich habe dieses Mal also ein chinesisches Modell eines deutschen Autos, welches es in dieser Version in den Niederlanden gab, aus einer polnischen Kioskserie bei einem französischen Händler bestellt. Wie gut, dass es das www gibt!

Nach dem Auseinanderlegen geht das Modell erst einmal in Nitrolösung baden, um seine unpassende Farbe (orange) abzugeben. Parallel dazu werden die hinteren Seitenscheiben bereits grundiert. Nachdem diese in die entlackte Karosserie wieder eingebaut worden sind, wird das Modell komplett grundiert und – nach entsprechenden Trocknungszeiten anschließend in weiß lackiert. Zwischenzeitliche Wartezeiten werden mit dem Erstellen von Decals verbracht. Die Innenausstattung des Corsa A Lieferwagens wird hinter den Vordersitzen gekappt und eine passgenaue Bodenplatte wird neu angefertigt und hinter den Vordersitzen eingeklebt. Der untere Teil des Ladeabteils wird – wie der Boden – in mattschwarz lackiert, alles oberhalb der Gürtellinie wird weiß. Das ist notwendig, weil später durch die – nicht verblechte – Heckscheibe ein Einblick in das Ladeabteil möglich ist. Die Vordersitze sowie Teile der Türverkleidungen bekommen eine rote Farbe. Vor dem Aufbringen der Decals auf den hinteren Seitscheiben, der Motorhaube und den Türen werden noch die Kunststoff-Stoßfänger sowie die seitlichen Rammschutzleisten vom langweiligen Plastikgrau befreit und in „italienischgrün“ lackiert. Anschließend erfolgt eine Versiegelung mit Klarlack und das Modell wird wieder zusammengebaut – alles passt noch – Glück gehabt! Passende Nummernschilder drauf und ab damit in die Vitrine.

hahlmodelle.de | Opel Corsa A Kastenwagen: Karosseriearbeiten und Lackierung
hahlmodelle.de | Opel Corsa A Kastenwagen: Karosseriearbeiten und Lackierung

Das Modell in dieser Farbgebung hat kein belegbares Vorbild, allerdings gibt es den Lieferservice „Pizza-Blitz“ in Renningen, dessen Name auf den Franchise-Geber in Calw zurückgeht.

Weitere Eigen-Umbauten